Die Story
Manfred Kappeler liest aus seinem Buch über Klaus und Erika Mann 'Wir wurden in ein Landerziehungsheim geschickt ...' – April 2014
Die Schmöker
Newsletter bestellen
Aktuelles
Bestellmöglichkeiten
Rainbow Award 2004
Siegessäule-Award 2004
Der Plan
Das Team
Der Katalog
Der Katalog für Lesben
Der Büchertisch gerappelt voll mit Titeln von und über die Manns Plausch über die Familie Mann und dies & das und einem Glas Sekt nach der Lesung Karen-Susan Fessel  liest aus ihrem Buch 'Bronko, meine Frau Mutter und Ich' –  März 2014 Karen-Susan Fessel und ihr Hund Luki, der bei ihrem Buch das hündische Vorbild war  Gedenkveranstaltung für Gottfried Ensslin im Januar 2014 Stefan Scherrer führte durch das Programm – Gedenkveranstaltung für Gottfried Ensslin im Januar 2014 Die Schriftstellerin Ulrike Heider bei der Gedenkveranstaltung für Gottfried Ensslin im Januar 2014 Buchpremiere 'Mein schwules Auge 10'  – mit den Herausgebern Rinaldo Hopf und Axel Schock. Es lesen u. a. Klaus Berndl, Thanassis Kalaitzis, Jörg Karweick, Thomas Pregel, Max Taubert und J. Walther. Über 100 Leute waren unsere Gäste bei der Buchpremiere 'Mein schwules Auge 10' Die Herausgeber Rinaldo Hopf und Axel Schock mit dem Schriftstelle Arnold Stadler und Gästen Hans Pleschinski liest aus seinem neuen Buch 'Königsallee' – November 2013 Hans Pleschinski ließt aus seinem neuen Buch 'Königsallee' – November 2013 Volles Haus mit 70 Gästen Hans Pleschinski beim signieren Michael Sollorz im Gesräch mit Friedrich Kröhnke (Foto: Huy Don Ho Pham) Michael Sollorz liest aus seinem Buch 'Fünfzig' (Foto: Huy Don Ho Pham) Michael Sollorz (Foto: Huy Don Ho Pham) Fröhliches 'herumflanieren' im noch unmöbilierten Laden nach der Lesung (Foto: Huy Don Ho Pham) Cornelia Jönsson im Gespräch mit Babette Tänzer von Konkursbuch – Lesung 'Mein lesbisches Auge 12/13' im Oktober 2013 Regina Nössler (Schriftstellerin) – Lesung 'Mein lesbisches Auge 12/13' im Oktober 2013 Fotografin Anja Müller – Lesung 'Mein lesbisches Auge 12/13' im Oktober 2013 Verlegerin Claudia Gehrke, Rgina Nössler, Kren-Susan Fessel, Cornelia Jönsson (Alle Vortragenden von links) – Lesung 'Mein lesbisches Auge 12/13' im Oktober 2013 Karen-Susan Fessel verewigt sich in unser Gästebuch – Lesung 'Mein lesbisches Auge 12/13' im Oktober 2013 Heny Ruttkay (es wurde aus ihrem Buch 'Gestohlene Tage' gelesen), Ilona Bubeck (Querverlag) und die Historikerin Katja Koblitz beim historischen Spaziergang in Schöneberg zusammen mit dem Querverlag am 6. Juli 2013 Teilnehmerinnen beim historischen Spaziergang in Schöneberg Historischer Spaziergang in Schöneberg Ilona Bubeck, Katja Koblitz und Heny Ruttkay beim historischen Spaziergang in Schöneberg Franz begrüsst die Gäste die zu unserer Gedenkveranstaltung 'Ein Abend für Mario Wirz' gekommen sind - 5. Juli 2013 Christoph Klimke Axel Schock Rosa von Praunheim mit seinem Freund Oliver Sechting Friedrich Kröhnke Georgette Dee Marcus Brühl Klaus Berndl Klaus Berndl Die Meystersinger sind Luci van Org und Roman Shamov Die Meystersinger stellen ihre offizielle CSD 2013 Hymne 'Ja ich will..was mir gehört' bei uns vor Die Meystersinger singen nicht nur schön, sondern haben auch ausgefeilte Choreografien! Grossartige Lesung von Luci van Orgs neuem Buch 'Frau Hölle' Roman Shamov unterstützt die Lesung Lucis szenisch.... Lucis Lesung wird auch musikalisch begleitet Finale mit begeisterten Gästen Luci van Org signiert ihr neues Buch 'Frau Hölle' Roman Shamov im Gespräch Franz Brandmeier und Roland Müller-Flashar Roman Shamov und Luci van Org tragen sich in unser Gästebuch ein Geschafft!  Roman Shamov und Luci van Org verabschieden sich nach einem heissen Abend bei uns! Reiner an unserem Stand - Straßenfest Juni 2013 Ladenverkaufsraum mit Tresen Ladenverkaufsraum vom Tresen aus  betrachtet Sitz'ecke' wo auch auf Wunsch Kaffee serviert wird Blick vom Eingang in den Laden Zeitschriftenregal Galerieraum Galerieraum Blick vom Galerieraum in den 'Belletristikraum' Blick vom 'Belletristikraum' in die Galerie DVD Raum Eigentlich ist der Stöckelschuh rosa und aus Schokolade. Deshalb gibt es keine Garantie, dass der Schuh noch lange in seiner ganzen Schönheit bei uns existieren wird.